Kurseelsorge Bad Wildungen
Katholische Kur- und Klinikseelsorge in Bad Wildungen

Herzlich begrüße ich Sie auf der Seite der katholischen Kur- und Klinikseelsorge in Bad Wildungen! Als Priester versehe ich gemeinsam mit den evangelischen Pfarrerinnen Johanna Rau, Kerstin Hartge und Evelin Härlin den Dienst in den acht Kur- und Rehakliniken unserer Stadt. Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch, ein Beichtgespräch, oder den Empfang der Heiligen Kommunion oder der Krankensalbung zur Verfügung. Ich besuche Sie in der Klinik oder erwarte Sie im Sprechzimmer der Kur- und Klinikseelsorge im Alten Pfarrhaus (Fürst-Friedrich-Straße 1).

Neben diesen allgemeinen Grunddiensten biete ich in der Mutter-Kind-Klinik Talitha einen Gesprächsabend zum (biblischen) Namen des Hauses an: „Talitha kum“ - „Junge Frau, ich sage dir, steh auf!“ (Mk 5, 21-43). Dieser findet während jeder Maßnahme an einem Dienstag um 20.30 Uhr im Raum der Stille statt. Die Teilnehmerinnen haben dabei die Möglichkeit, ihre gegenwärtige Situation, ihre Anliegen und Empfindungen ins Wort zu bringen. Nicht selten ist aus einem solchen Abend eine individuelle seelsorgliche Begleitung erwachsen. Außerdem feiere ich in jeder Maßnahme mit den Müttern und den Kindern einen Segnungsgottesdienst im Raum der Stille. In kindgerechter Weise wird, gerahmt von Gesang und Gebet, die Kindersegnung Jesu erzählt und gespielt. Jede Mutter und jedes Kind hat die Möglichkeit, einen persönlichen Segen zu empfangen.

In der Fachklinik „Der Fürstenhof“ biete ich im Wechsel mit der evangelischen Kur- und Klinikseelsorge Vorträge im Großen Vortragsraum an. Diese finden jeweils dienstags um 16.30 Uhr statt. Pfarrerin Evelin Härlin spricht zu den Themen "Vom Umgang mit Kränkungen" sowie "Quellen der Kraft". Die Themen meiner eigenen Vorträge lauten "Gott, der mich trägt. Ein persönliches Glaubenszeugnis" und „Krankheit und Gesundheit bei Hildegard von Bingen".

In der Neurologischen Klinik Westend feiere ich im Wechsel mit der evangelischen Kur- und Klinikseelsorge in jeder zweiten Woche am Freitag um 16.15 Uhr eine Andacht im Raum der Stille. Hier besteht auch die Möglichkeit zum Empfang der Heiligen Kommunion.

Sie erreichen mich unter diesen Kontaktdaten:

Stephan Berkenkopf

Bahnhofstraße 5                                                                                                                       

34513 Waldeck                                                                                                                       

Telefon 05623 – 5400                                                                                                                    

Fax 05623 – 5286                                                                                                                      

eMail kath_pfarramt_waldeck@t-online.de

Dies ist die Anschrift des katholischen Pfarramtes in Waldeck. Dort habe ich meinen Wohnsitz, da ich neben meinen Aufgaben in der Kur- und Klinikseelsorge mit der seelsorglichen Betreuung der Pfarrgemeinde St. Maria Himmelfahrt beauftragt bin.

Allen Patienten wünsche ich eine erholsame und wohltuende Zeit in Bad Wildungen und danach einen guten Neuanfang zu Hause. Ich begleite Sie und Ihre Anliegen im Gebet und grüße Sie sehr herzlich!

Ihr Kur- und Klinikseelsorger

Stephan Berkenkopf